Besucher seit 17.08.11
Gesamt 1.412.780
Heute:32
Gestern: 775
Impressume-mail sendenZum GästebuchYou Tube Film
Der LeitfadenDas Buch
Der DownloadZu amazon  
Grüß Gott, liebe Briefmarkenfreunde !
Die neuste Frage mit der entsprechenden Antwort
20.09.2018
Frage:
Relativ begehrt sind jene Marken, die von Sammlern an Postämtern zum Abstempeln gegeben wurden. Man erkennt sie an den fast aufgepressten Abstempelungen. Wäre es nicht besser welche aus dem echten Bedarf zu bevorzugen. Beispiele: Stempel " Frankfurt 1Y". Dieser Hammerstempel wurde nur gelegentlich an einem Tisch verwendet, der bei Überlastung des Postamtes zum Einsatz kam. Oder Fauststempel der Sortierstelle "Frankfurt 3", darunter bis 1993 auch welche mit der verkürzten Postleitzahl.
Antwort:
Antwort:
Wie bei jedem anderen Hobby auch, nein, bei jeder Handlung, baut der Mensch eine Erwartungshaltung auf. Wie die aussieht, ist, auch bei gleichen Voraussetzungen, völlig unterschiedlich. Im Verlauf eines Sammlerlebens ändern sich Voraussetzungen durch unterschiedlichste Ursachen mehrfach und damit auch das damit in Zusammenhang stehende Denken.
Für mich sind, auf die Abstempelung von Briefmarken bezogen, zwei Dinge grundlegend:
1. Die Abstempelung darf nicht von institutioneller Seite (Post mit ihren Versandstellen und auch Interessengruppen) zur Produktion eines Sammelgegenstands in Mengen erfolgen und
2. Der aufgebrachte Stempel sollte möglichst klar und zentrisch von normalen Postämtern erfolgt sein.
Mehr braucht Briefmarkensammeln nicht!
Dass Sammler sich Briefmarken für die eigene Sammlung zentrisch abstempeln lassen oder Post persönlich mit speziellen Stempelwünschen am Schalter aufgeben, spielt einmal mengenmäßig keine Rolle und ist zum anderen nur als Vermutung von „Sammlern veranlaßt“.
Wenn ich das einhalte bzw. weiß, habe ich alle Freiheiten, mein Hobby nach eigenem Gusto zu gestalten – kann also auch spezielle Stempel sammeln.
Bei jeder Spezialisierung sollte ich allerdings bedenken, ob es mir wichtig ist, möglichst viele „Sammelkollegen“ zu haben, oder ob ich mein Hobby rein zur Befriedung eigener Interessen betreibe
Stampedia
Für Ihre Orientierung finden Sie hier alle meine Homepages mit den entsprechenden Haupt-Links.
Einige Haupt-Links haben natürlich noch Unterseiten.
Ich wünsche Ihnen viel Spass beim lesen bzw. studieren und hoffe, dass Sie das eine oder das andere mitnehmen können.

Allgemein - Aus allen Homepages erreichbar

Briefmarken-Ratgeber

Briefmarken-Leitfaden

Briefmarken-Handbuch   -   145 Einträge

Briefmarken-Literatur

Berlin-Briefmarken

Briefmarken-Preisvergleich